Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

03.07.2017

Lebensqualität und Lebenszufriedenheit von Berufstätigen in der Bundesrepublik Deutschland

Bei der Vorstellung der repräsentativen Studie der Universität St. Gallen unter Leitung von Professor Dr. Stephan Böhm hervor am 28. Juni 2017 im Axel Springer Haus in Berlin mit dem Titel „Lebensqualität und Lebenszufriedenheit von Berufstätigen in der Bundesrepublik Deutschland“ wurden mehr als 8.000 deutsche Arbeitnehmer im April dieses Jahres befragt. Demnach schätzen die Deutschen ihre Lebenszufriedenheit weitestgehend positiv ein. 

Auch Sven Hannewald (im Bild mit Marianne Giesert, Direktorin und geschäftsführende Gesellschafterin des Instituts für Arbeitsfähigkeit GmbH), vierfacher Weltmeister und Skisprung-Olympiasieger, war bei der Präsentation der Ergebnisse mit dabei, um über seine Burn-out Erfahrungen zu sprechen.  Vor allem aber darüber, was präventiv in den Unternehmen getan werden kann, um die Beschäftigten vor Überforderungen zu schützen.

Lesen Sie mehr zu der Studie unter http://www.axelspringer.de/presse/BILD-am-SONNTAG-und-BARMER-stellen-Studie-zur-Lebensqualitaet-und-Lebenszufriedenheit-von-Berufstaetigen-in-Deutschland-vor_31683295.html

 

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter