Zum Seitenanfang
online-Forum
Menü

Team

Geschäftsführung

von links nach rechts: Tobias Reuter, Marianne Giesert, Prof. Dr. Anja Liebrich

Marianne Giesert

 

Prof. Dr. Anja Liebrich 

(Geschäftsführende Gesellschafterin und Direktorin), Dipl. Sozialökonomin und Dipl. Betriebswirtin, besitzt einen großen und langjährigen Erfahrungsschatz im Bereich der Erwachsenenbildung und des Betrieblichen Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsmanagements: Als Bildungsreferentin, pädagogische Leiterin und Gesamtleiterin des Bildungszentrums Bad Kreuznach des DGB Bildungswerks BUND, Leiterin des Kompetenzzentrums Gesundheit und Arbeit des DGB BW Bund sowie der IQ Consult gGmbH arbeitete Sie lange Jahre erfolgreich auf nationaler und internationaler Ebene.

Ihre Kernkompetenzen liegen im Bereich Beratung, Seminare, Tagungen, nationale und europäische Projekte, Publikationen, Aus- und Weiterbildungen mit Zertifikat. Sie ist Supervisorin, Coach und seit Ende 2000 als ECA-Business- und Management-Coach sowie als Lehrcoach tätig.
  (Geschäftsführende Gesellschafterin), hat als Arbeits-und Organisationspsychologin über mehr als zehn Jahre Erfahrungen in Forschungs-, Beratungs- und Umsetzungsprojekten mit arbeitswissenschaftlichem Schwerpunkt. Nach Ihrer Promotion zum Thema "Diversity Management und interne Unternehmenskommunikation" beschäftigt sie sich vor allem mit Fragestellungen des Betrieblichen Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsmanagement.
2015 wurde sie an die FOM Hochschule für Oekonomie und Management berufen. Sie vertritt am Standort Nürnberg die Wirtschaftspsychologie.
Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen „alterns- und gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung“, „Demografischer Wandel“ „Psychische Belastung und Beanspruchung“ sowie „Kunden- und Mitarbeiterbefragungen“.
     
marianne.giesert@arbeitsfaehig.com     anja.liebrich@arbeitsfaehig.com

 

Tobias Reuter

   
(Geschäftsführender Gesellschafter), Dipl. oec., verfügt über viele Jahre Erfahrungen im Bereich Arbeitswissenschaft, Personalentwicklung, Personalführung sowie Kommunikation und Gesprächsführung. Nach seiner Tätigkeit in Forschung und Lehre an der TU Kaiserslautern arbeitete er in Beratungs- und Umsetzungsprojekten am Institut für Technologie und Arbeit sowie beim DGB Bildungswerk BUND.

Die Entwicklung, Erprobung und Evaluierung von Seminarreihen (bspw. Gesundheits- und alternsgerecht führen“ für die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga)) gehört ebenso in sein Leistungsspektrum wie die Beratung von Unternehmen im Bereich des Betrieblichen Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsmanagements. 
   
     
 tobias.reuter@arbeitsfaehig.com    

Sachbearbeitung

Jutta Frey

 

Jutta Frey ist Pädagogin und Marketing-Kommunikationswirtin. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt ist unsere Außenkommunikation, z.B. Facebook und Pressekontakte. Ihre jahrelange Erfahrung im Marketing ist dabei sehr wertvoll für unsere Arbeit.

  jutta.frey@arbeitsfaehig.com

 

Cläre Holzkämper

 

Cläre Holzkämper ist Bankkauffrau mit den Tätigkeitsschwerpunkten Sachbearbeitung und Buchhaltung. Als ehemalige Personalrätin und Vertrauensperson der Schwerbehinderten bereichert sie durch ihre Erfahrungen unsere Arbeit.

claere.holzkaemper@arbeitsfaehig.com

 

Beatrix Spitzlei

Beatrix Spitzlei   

Beatrix Spitzlei ist Bankfachwirtin und Organisatorin (IHK). Sie verfügt über langjährige Berufserfahrungen als Betriebsorganisatorin und Projektmanagerin und wirkt als Projektsachbearbeiterin im Projekt „GaLa-Q - Sozialpartnerschaftliche Qualifizierungsinitiative Garten- und Landschaftsbau“ mit.

beatrix.spitzlei@arbeitsfaehig.com

 

 


Medienkoordination

Claudia Heidenreich

 

Claudia Heidenreich ist Diplom Musiklehrerin, Diplom Sportlehrerin und hat das Lehramt für Mathematik. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung als Pädagogin,  betätigt sich als Chi Gong Lehrerin und hat umfangreiche Kenntnisse über Tai Chi, Yoga und Entspannungstechniken. Aktuell befindet sie sich in der Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie ist die Medienkoordinatorin der Institut für Arbeitsfähigkeit GmbH und wirkt bei der Durchführung von Seminaren und Tagungen mit.

claudia.heidenreich@arbeitsfaehig.com

 

 


Datenschutz

Klaus Wörn

 

Klaus Wörn war unter anderem 8 Jahre lang für einen multinationalen Konzern mit weltweit ca. 130.000 Mitarbeitern tätig und hatte die Verantwortung für alle diesem Konzern angehörenden Gesellschaften in Deutschland. Das Portfolio der Betriebe reichte von der Produktion über den Vertrieb, die Belange einer Holding, der Forschung bis zu den Regelungen der Pensionskasse. Eine enge Zusammenarbeit mit der Niederländischen-, der US-amerikanischen-, der Österreichischen- und der Schweizer Organisation des Konzerns gehörten zum Tagesgeschäft.

klaus.woern@arbeitsfaehig.com

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist mit Wirkung zum 01. Juli 2014 bestellt worden.

Allgemeine Aufgabenbeschreibung:

Gem. DSGVO und Öffnungsklausel (BDSG) Wahrnehmung der Rolle des Datenschutzbeauftragten und angrenzender Rechtsgebiete in Sachen Datenschutz wie UWG, Telekommunikationsgesetz, Telemediengesetz  §§ 11-15a (Datenschutzbelange), Kunst- und Urhebergesetz.

 

 


Als studentische MitarbeiterInnen unterstützen uns zur Zeit:

Hannah Bleier

Hannah Bleier  

Hannah Bleier, derzeit im M.A. "Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung".

Gesundheit ist Teil vieler Strukturen und Prozesse in Unternehmen. Aus dieser Perspektive heraus liegt Hannah Bleiers Interesse in der gesundheitsfördernden Weiterentwicklung von Organisationen als Ganzes.
Kompetenzen liegen in der setting- und individuenzentrierte Entwicklung von Gesundheitsförderung in Betrieben. Sie verfügt besonders über Erfahrungen in der betrieblichen Mobbing-Prävention.
Evidenzbasierung, Wissenschaftlichkeit sowie ein mehrperspektivisches Verständnis von Gesundheit und Krankheit gelten dabei für sie als Voraussetzungen für adäquates gesundheitspädagogisches Handeln.

hannah.bleier@arbeitsfaehig.com

  

Regina Laudel

Regina Laudel  

Regina Laudel ist Studentin an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg und verbrachte ihr sechsmonatiges Praktikum im Rahmen ihres Studiums der Prävention und Gesundheitsförderung bei uns. Als gelernte Kauffrau für Bürokommunikation und mit ihrem Wissen aus den vergangenen sechs Semestern wird sie uns als Werksstudentin weiterhin bei der Organisation und Durchführung von Tagungen und Seminaren tatkräftig unterstützen.
Die Studentin hat im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements besonders großes Interesse an Maßnahmen, welche die psychische Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Arbeitsplatz betreffen und schreibt derzeit ihre Bachelorarbeit über Positive Psychologie im Betrieb.

regina.laudel@arbeitsfaehig.com

  

Katharina Apfelbaum

Katharina Apfelbaum studiert im sechsten Fachsemester Politik- und Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und verbringt nun ihr viermonatiges Praktikum bei uns. Ihr Interesse an dem Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements hat sich vor allem aus der Veranstaltung „Unternehmensführung“ im Rahmen des betriebswirtschaftlichen Moduls ihres Studiums ergeben. Darum hat sie hier die Möglichkeit umfassende Einblicke zu erlangen und auch unter anderem aktiv bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren, Tagungen, Beratungen und Projekten mitzuwirken.

katharina.apfelbaum@arbeitsfaehig.com 

 

Susanne Apfelbaum

 

Susanne Apfelbaum ist examinierte Altenpflegerin und hat sich als Betriebsrätin engagiert. Derzeit befindet sie sich in einer beruflichen Neuorientierungsphase. Ihre langjährige Beschäftigung im Gesundheitswesen führte dazu, dass sie das Arbeitsfähigkeitskonzept besonders interessiert. Nun möchte sie Erfahrungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement sammeln. Während ihres zweimonatigen Praktikums erhält sie die Möglichkeit Einblicke in die verschiedenen Bereiche des Instituts zu erhalten und auch das Team zu unterstützen.

katharina.apfelbaum@arbeitsfaehig.com 

 

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter