Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

03.10.2019

Fehlzeiten-Report 2019: Digitalisierung - gesundes Arbeiten ermöglichen

Der jährlich erscheinende Fehlzeiten-Report informiert umfassend über die Entwicklung des Krankenstandes der Beschäftigten in Deutschland. Dabei werden einzelne Branchen im Detail betrachtet.

 Dieses Jahr zeigt er aus gesellschaftlicher, unternehmerischer und individueller Perspektive die verschiedenen Möglichkeiten zum Thema „Digitalisierung – gesundes Arbeiten ermöglichen“ auf.  Nicht nur an Praxisbeispielen, sondern auch durch die Vorstellung von digitalen Anwendungen, die Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements eingesetzt werden können, werden Fragen erörtert. So z.B. Welche Folgen hat die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt? Welche Chancen und Risiken birgt sie? Welche Herausforderungen ergeben sich durch die Digitalisierung für das Betriebliche Gesundheitsmanagement? Arbeit 4.0: Segen oder Fluch?

 Für die Verantwortlichen im Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen ist der Report ein wertvoller Ratgeber, der umfassende Daten und Analysen liefert. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.springer.com/de/book/9783662590430

 

Das Institut für Arbeitsfähigkeit bietet zum Thema Arbeit 4.0 Tagesseminare an. Unter dem Titel Arbeitsplatz der Zukunft – wie wollen wir arbeiten? – Arbeit 4.0 werden Fragen rund um die Arbeitswelt der Zukunft erörtert und Schnittstellen zu den Handlungsfeldern des Gesundheitsmanagements aufgezeigt. Dabei wird der Frage nachgegangen, wie „Humanisierung der Arbeit“ im 21. Jahrhundert realisiert werden kann.

 Termin: 23.10.2019 in Nürnberg

 Weitere Infos zu den Inhalten und Terminen der Veranstaltungen finden Sie unter:

https://www.arbeitsfaehig.com/de/42,arbeits-und-beschaeftigungsfaehigkeit/342,arbeitsplatz-der-zukunft-wie-wollen-wir-arbeiten-arbeit-40.html

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter