Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

11.05.2019

GEGEN DAS VERGESSEN – Eine Fotoausstellung am Rhein

Vom 09. Mai bis zum 10. Juni 2019 blicken riesige Porträtfotos der letzten Überlebenden des Holocausts über die Rheinpromenade am Mainzer Rheinufer. Mehr als 300 Menschen, die heute in vielen unterschiedlichen Ländern auf der Welt leben, teilen ihre Erinnerungen über die Verfolgung, Inhaftierung und Befreiung vom Nationalsozialismus mit der ganzen Welt. Luigi Toscano, Fotograf und Filmemacher, gab in einem groß angelegten Projekt den ehemals Verfolgten die Gelegenheit, ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen.

Wir vom Institut für Arbeitsfähigkeit waren bei der Eröffnung am 09. Mai 2019 mit Oberbürgermeister Michael Ebling und Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer dabei. Mit unserer Präsenz drücken wir die Unterstützung für dieses Projekt aus: Wir dürfen nicht vergessen und Rassismus sowie Vorurteilen keinen Raum lassen.

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier: http://gegen-das-vergessen.gdv-2015.de/de/projekt

 
Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter