Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

30.10.2018

Kostenfreie Schnupperangebote in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsmanufaktur der IKK Südwest

In Kooperation mit der im März 2018 gegründeten Gesundheitsmanufaktur der IKK Südwest, der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. und der Handwerkskammer Rheinhessen bietet das Institut für Arbeitsfähigkeit kostenfreie Schnupperangebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM), des Betrieblichen Eingliederungsmanagements, zur Arbeitsgestaltung sowie Unternehmer*innenfrühstücke für kleine und mittelständige Betriebe an. 


Die neue IKK Südwest Gesundheitsmanufaktur in Mainz steht für maßgeschneiderte Gesundheitsangebote für Unternehmen in der Region. Im Fokus der IKK Südwest Gesundheitsmanufaktur steht der individuelle Service für Arbeitgeber.

Melden Sie sich an und sind Sie dabei - Sie sind u.a. herzlich zu folgenden Terminen eingeladen: 

 

Partizipation, Kooperation, Kommunikation und Vertrauen als Erfolgsfaktoren des BEM

 Termin: 20.11.2018 und 21.05.2019

Uhrzeit: 18:00 - 20:30 Uhr
Referent*innen: Klaus Berg (Leiter Gesundheitsmanufaktur), Marianne Giesert (Institut für Arbeitsfähigkeit)

Das Seminar baut auf das erste BEM-Seminar auf. Das Seminar beleuchtet beispielsweise die Rolle des Betriebsarztes, des Integrationsamt und der Deutschen Rentenversicherung im BEM. Wann werden solche externen Ressourcen mit ins „Boot geholt“  und welchen Nutzen haben diese für das BEM. Welche Hilfestellungen und Leistungen können im Einzelnen von den Rehabilitationsträgern zur Verfügung gestellt werden. Welche Rolle hat der BEM-Berechtigte im BEM-Verfahren? Kommunikation auf Augenhöhe, ein wichtiger Erfolgsfaktor für das BEM.
Voraussetzungen: Besuch des ersten Workshops oder Grundwissen zum Thema BEM.

 

Kommunikationsseminar "Achtsames Führen"

Termin: 11.12.2018 und 11.06.2019

Uhrzeit: 18:00 - 20:30 Uhr, 
Referenten: Dr. Matthias Langner (Unternehmensberater der HWK), Klaus Berg (Leiter Gesundheitsmanufaktur)

Hier geht es um Mitarbeiterführung, Was ist Kommunikation, wie entstehen Kommunikationsstörungen, was hat das Thema Wertschätzung mit Kommunikation zu tun, wie wichtig ist „Zuhören“ in der Kommunikation, welche Fragearten gibt es usw. 

 Alle Termine finden in der Gesundheitsmanufaktur der IKK Südwest, Dagobertstraße 2, 55116 Mainz statt:

Weitere Termine und detaillierte Infos zu den verschiedenen Veranstaltungen gibt es unter: https://www.arbeitsfaehig.com/de/60,kooperationsveranstaltungen-mit-der-gesundheitsmanufaktur-der-ikk-suedwest/231,programm-in-kooperation-mit-der-gesundheitsmanufaktur-der-ikk-suedwest-2018-19.html

 

 

 

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter