Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

08.10.2018

BMAS startet Zukunftsdialog „Neue Arbeit - Neue Sicherheit“

Mit der Auftaktveranstaltung am 10. September im Westhafen in Berlin startete Bundesminister Hubertus Heil den Zukunftsdialog mit 450 BürgerInnen und VertreterInnen aus Wissenschaft, Politik und Verbänden. Der Zukunftsdialog „Neue Arbeit – Neue Sicherheit gliedert sich in insgesamt vier zentrale Themenfelder: Arbeit im digitalen Wandel, Qualifizierung für die Arbeit von Morgen, soziale Sicherheit gestalten und Sozialstaat weiterdenken.

Fragen wie z.B. Wie sieht gute Arbeit im digitalen Wandel aus? Wie kann Weiterbildung für alle organisiert werden? Wie kann die wirtschaftliche Entwicklung genutzt werden, um die soziale Situation von Beschäftigten, Selbstständigen und Crowdworkern zu verbessern? Wie können die Perspektiven von Menschen verbessert werden, die lange Zeit arbeitslos waren? Wie können bessere Chancen für Kinder und Familien mit niedrigem Einkommen geschaffen werden? werden im Rahmen des Zukunftsdialogs „Neue Arbeit - Neue Sicherheit“ diskutiert werden. (Quelle: BAuA sowie BMAS)

Weitere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Zukunftsdialog/zukunftsdialog.html

Das Institut für Arbeitsfähigkeit bietet zum Thema Digitalisierung Tagesveranstaltungen mit dem Titel: Arbeitsplatz der Zukunft: Wie wollen wir arbeiten? - Arbeit 4.0 an.

Was bedeutet die Digitalisierung für unsere Arbeit? Welche neuen Möglichkeiten werden sich in Zukunft für uns ergeben? Mit welchen Risiken ist zu rechnen? Wie wollen wir unsere Arbeitssituationen in Zukunft gestalten? Die Zukunft der Arbeit in einer digitalisierten Welt wirft viele Fragen auf. Diese Tagesveranstaltung dreht sich rund um das Thema „Arbeit 4.0“.

Termine:  

27.02.2019 in Mainz

23.10.2019 in Nürnberg

Mehr Informationen dazu gibt es unter:  https://www.arbeitsfaehig.com/de/3,neu-im-programm/147,arbeitsplatz-der-zukunft-wie-wollen-wir-arbeiten-arbeit-40.html

 

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter