Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

24.09.2018

Achtsam pilgern - Ressourcen finden - Besonderheiten erleben

Unsere Pilgerroute - auf dem Jakobsweg - über das drei Ländereck Deutschland, Luxemburg und Frankreich war erfüllt mit reichhaltigen Wahrnehmungen und Erlebnissen. Die Gruppe pilgerte in unterschiedlichen Etappen, einerseits in Stille und achtsam sowie aber auch gut gelaunt und mit fröhlichem Gesang vorbei an Weiden, Wiesen, Feldern und schwer tragenden Apfel-, Birnen- und Pflaumenbäumen. Die Sonne trug zum richtigen Wohlfühlen auch beim reichhaltigem Picknick auf der Wiese bei. Am Sonntag konnte uns auch der Sprühregen nichts anhaben. Es war auch wunderbar durch den leichten Regen nach Frankreich zu pilgern. Als dann die ersten Stürme aufzogen beendeten wir unseren Pilgerweg in einem französischem Café und machten uns zufrieden und entspannt auf den Heimweg. Wir freuen uns auf unser nächstes „Pilgern" am 20.- 22.09.2019. Hier finden Sie weitere Informationen.

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter