Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

18.06.2018

BEM über Ländergrenzen hinaus

Der zweite Tag unseres 4.BEM-Forums entlang der Spree startete interkulturell: Renate Czeskleba  stellte die fünf Phasen des Eingliederungsmanagements von Fit2Work in Österreich vor. Die Inspiration dieser Inhalte schien dabei länderübergreifend wirksam zu werden. Die am ersten Tag gesammelten Eindrücke der BEM-Situation in den vertretenden Betrieben wurden auf einer BEM-Landkarte veranschaulicht. Einen großen Sprung bis in den hohen Norden Deutschlands machte Klaus Leuchter vom Verein zur Förderung der Betrieblichen Eingliederung in Schleswig. Er berichtete von kleinen Wundern und großen Herausforderungen des BEMs in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Aus der Mitte Deutschlands wiederum gab Klaus Berg die ersten Schritte der IKK Gesundheitsmanufaktur in Mainz bekannt. Diese bietet KMUs Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement an. Der letzte Vortrag kam von Dr. Annette Schulze und Thorsten Schäfer, die lebhaft die Chancen der digitalen Transformation für das BEM vorstellten. Daran schloss sich eine Ideensammlung im Plenum an, wie Handlungsmöglichkeiten für die BEM- Praxis entwickelt und verbessert werden könnten. Der rege Austausch und die Interaktion der Teilnehmenden machten dieses Forum zu einer sehr interessanten Plattform.
In diesem Sinne freuen wir uns bereits auf die nächste Tagung zum BEM vom 27. - 28.06.2019 in Berlin!

Weitere Informationen sowie die Anmeldung für das 5.Forum BEM finden Sie hier.

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter