Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

06.10.2016

1. Mainzer Kamingespräch zum Thema „Männergesundheit“

Gestern Abend fand die Auftaktveranstaltung der Kamingespräche vom Institut für Arbeitsfähigkeitstatt. Thema des  Abends war „Männergesundheit“. Nach einer Begrüßung durch Marianne Giesert und Kristian Gütig vom Institut für Arbeitsfähigkeitund einer kurzen Vorstellungsrunde führte Frau Meinert-Kaiser, Verlagsleiterin vom Universum Verlag, mit Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnissen in das Thema ein. Die Vielfalt der Unterschiedlichkeit zwischen beiden Geschlechtern in Bezug auf die Gesundheit wurde dadurch sehr deutlich. Ihr mitgebrachtes Experteninterview (hier können Sie noch einmal hineinschauen), mit Dr. Peter Kölln, dem Autor des Buches „Männergesundheit – Männer im Betriebszustand“, regte dabei besonders zur Diskussion an. Prof. Dr. Weber, Facharzt für Innere Medizin und Arbeitsmedizin, wies daraufhin, dass Männergesundheit nicht nur begrenzt auf das Gesundheitsverhalten von Männern betrachtet werden kann, sondern ganzheitlich gesehen werden muss. Andere Gäste wie z.B. Frau Dauber, Marketingleiterin vom Universum Verlag und Christel Krug, Geschäftsführerin von amphion, sahen es ähnlich, wie der Autor des Buches, Dr. Peter Kölln. Sie stellten die richtige Kommunikation und die richtige Beziehung zum angesprochenen Mann mit als einen Schlüsselfaktor dar, um Männer zu mehr Gesundheitsbewusstsein zu leiten.

Marianne Giesert fasst den Abend mit folgenden Zitat zusammen: „ Männer und Frauen unterscheiden sich biologisch – trotz allem sollten wir Ideen und Impulse sammeln, auch das Thema Gesundheit gemeinsam anzugehen. Das Präventionsgesetz ist eine gute Grundlage dafür.“

Gemeinsam war sich die Gesprächsrunde einig, dieses interessante Thema noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt aufzunehmen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für die anregende Diskussion und besonders bei Frau Ute Meinert-Kaiser vom Universum Verlag für die gute Einführung ins Thema.

Der nächste Kaminabend findet am 09.11.2016 um 19 Uhr beim Institut für Arbeitsfähigkeit am Fischtorplatz 23 in Mainz zum Thema „Prävention“ statt. Melden Sie sich gerne unter www.arbeitsfaehig.com oder gutentag@arbeitsfaehig.com an.

Wir freuen uns auf Sie.

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter