Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

01.09.2017

Start und Bahn frei zum "Achtsam pilgern"

Start und Bahn frei zum "Achtsam pilgern" von Trier ins Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Nach einer gemeinsamen Begrüßung und einer sehr interessanten Einführung von Dr. Markus Nikolay in die Geschichte des "Pilgerns" und der Stadt Trier starteten wir einen geführten Rundgang durch den Dom von Trier, der ältesten Bischofskirche Deutschlands.

Danach ging es mit kleinen Geschichten aus der Vergangenheit und Gegenwart durch dei schöne Altstadt von Trier. Nach einem genussvollen Abendessen sanken wir müde in unsere Betten voller Spannung auf den morgigen Pilgertag, der um 7 Uhr beginnt.

Auf unseren Facebookseiten finden Sie mehr Impressionen von unserem ersten Tag: www.facebook.com/arbeitsfaehig

Zurück