Zum Seitenanfang
online-Forum
Menü

Webinar: Betriebliches Eingliederungsmanagement

06.04.2020
12.10.2020

Telefon- und Webseminar

In unseren Webinaren haben Sie die Möglichkeit sich intensiver mit verschiedenen Themen im Bereich des Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsmanagements auseinanderzusetzen und unseren ExpertInnen Fragen zu stellen. Die Webinare beginnen jeweils um 13:00 Uhr und dauern ca. 100 Minuten.


Hier können Sie sich die Seminarbeschreibung mit Anmeldung als PDF herunterladen


Inhalt

Betriebliches Eingliederungsmanagement
Das BEM ist in Deutschland seit der Einführung der gesetzlichen Bestimmung im Jahr 2004 (jetzt § 167 Abs. 2 SGB IX) in den Unternehmen vorgeschrieben. Der Anspruch tritt ein, wenn ein Beschäftigter im Laufe der vergangenen zwölf Monate länger als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig war. In dieser sensiblen Phase ist viel Fingerspitzengefühl, Knowhow und innerbetriebliche Zusammenarbeit notwendig um den Beschäftigten wieder langfristig arbeitsfähig einzugliedern.

Gerne möchten wir Sie mit ihrem Wissensstand und Erfahrungsschatz abholen und bearbeiten gemeinsam folgende Fragen:

  • Wie wird der Prozess von der AU-Erkennung über die Kontaktaufnahme und die Gespräche gestaltet?
  • Welche rechtlichen Verpflichtungen bestehen?
  • Welche Akteur*innen können/müssen einbezogen werden?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?
  • Was ist alles möglich im BEM?
  • Wie können BEM-Erfahrungen in der Prävention genutzt werden?

 

Referentin:

Regina Laudel

Regina Laudel ist Referentin für Arbeitsfähigkeitsmanagement im Institut für Arbeitsfähigkeit. Sie studierte Prävention und Gesundheitsförderung (B.A.) an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. Ihre thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung, der Anwendung und Durchführung des Work Ability Index (WAI) sowie des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM).

 

Termine

Zeitraum

11.12.2019
06.04.2020
12.10.2020
13:00 bis ca. 14:40 Uhr

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist für alle Personen im Betrieb/in der Organisation konzipiert, die sich bereits mit dem BEM auseinandersetzen und dieses im Betrieb weiterentwickeln möchten, z.B.

  • Führungskräfte,
  • Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen,
  • Schwerbehindertenvertretungen,
  • BetriebsärztInnen,
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit,
  • Disability Manager,
  • interessierte Personen aus anderen Bereichen.

 

Teilnahmegebühr

90,00 € zzgl. MwSt.


Systemvoraussetzungen

Bevor Sie sich online einloggen und die begleitende Präsentation des Moderators sehen können, prüfen Sie bitte unter folgendem Link, ob Ihr Internet-Browser die Systemvoraussetzungen erfüllt: https://hilfe.meetyoo.de/.

Falls die Systemvoraussetzungen nicht erfüllt sind, wird eine Screensharing-App benötigt, welche Sie unter dem genannten Link herunterladen und installieren können.


Bitte beachten Sie:

Die Teilnahme aus dem Ausland ist momentan leider nicht möglich - wir bitten um Ihr Verständnis. Falls Sie jedoch ein Telefon oder Handy mit deutscher Nummer zur Verfügung haben, freuen wir uns über Ihre Teilnahme!


Information und Anmeldung

Nutzen Sie unsere Onlineanmeldung oder melden Sie sich gerne auch per Mail unter gutentag@arbeitsfaehig.com an, telefonisch unter +49 (0)6131 6039840 oder per Fax unter +49 (0)6131 6039841. Bitte verwenden Sie dazu unsere Vorlage Faxanmeldung.

Nach Ihrer Anmeldung, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, in der wir Ihnen die Einwahldaten für die Telefon- und Webkonferenz mitteilen.


Hinweise und Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise und Geschäftsbedingungen zu dieser Veranstaltung.

Regina Laudel

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist

Regina Laudel: regina.laudel@arbeitsfaehig.com

 

Die nächsten Termine:

06.04.2020
12.10.2020

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter