Zum Seitenanfang
online-Forum
Menü

3. Sylter Inseltagung

Tagung

Ganzheitlich gesund und erfolgreich - Sinnhafte Arbeit und Werte im Leben leben

Sylt

Zunehmend steht die Sinnhaftigkeit in der modernen Arbeitsgesellschaft im Fokus. Welche Tätigkeiten jedoch für jeden Einzelnen als sinnhaft erlebt werden und somit der Gesundheit und dem Wohlbefinden zuträglich sind, hängt stark von den eigenen Werten und Wertvorstellungen ab.

Auch Unternehmen treibt das Streben nach Sinn um. Um für Arbeitnehmende ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, werden die Produkte und Dienstleistungen immer mehr in den Fokus der Sinnhaftigkeit gestellt. Früher orientierten sich Unternehmen fast ausschließlich am Sinn des Profits. Seit einigen Jahren jedoch begründen Unternehmen ihr Bestehen zunehmend in sozialem sowie innovativem Handeln und stellen das Gewinnstreben weiter nach hinten. Dies unterstreicht den allgemeinen Wertewandel in unserer Gesellschaft.

Unsere 3. Sylter Inseltagung stellt gute Beispiele und Strategien von und für Unternehmen und Beschäftigte in den Mittelpunkt, die eine positive, wertschätzende Unternehmenskultur für mehr Sinnerleben definieren und leben. Umsetzungsmöglichkeiten werden anhand von sechs Gestaltungskriterien für eine eigene sinnorientierte Unternehmenskultur entwickelt und konkrete Handlungsstrategien diskutiert.

Übersicht der Vorträge

Hier können Sie sich das diesjährige Programm als PDF herunterladen.

Ihr Nutzen

  • Sie erleben ausgezeichnete Unternehmen vor Ort.
  • Sie tauschen Erfahrungen mit Expertinnen und Experten anderer Unternehmen aus.
  • Sie knüpfen wertvolle Kontakte zu anderen Expertinnen und Experten.
  • Sie erkennen Verbesserungspotenziale für Ihr Unternehmen und für sich selbst.
  • Sie verstehen, welche Bedeutung und welchen Wert sinnhafte Arbeit hat.
  • Sie lernen Ihre Innovationskraft zu stärken und erhalten Tipps für die Umsetzung für sich selbst und Ihr Unternehmen.

 

Zielgruppe

  • Geschäftsführer/in,
  • Personalverantwortliche,
  • Führungskräfte,
  • Betriebs- und Personalräte,
  • ArbeitsmedizinerInnen,
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit,
  • Schwerbehindertenvertretungen

 

Termine

  • Insel Sylt, 03.-06.12.2019

 

Teilnahmegebühr

Mitglieder des INQA WAI-Netzwerks erhalten 5 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Teilnahmegebühr 990,00 € zzgl. 195,00 € Tagungspauschale und MwSt.

Bei Überweisung der Teilnahmegebühr bis zu zwölf Wochen vor der Veranstaltung gewähren wir einen Preisnachlass von 10%.

Hotelbuchung

Sie können - wenn gewünscht - im Tagungshotel für einen Sonderpreis von 84,00 € inkl. Frühstück die Nacht übernachten. Der Zuschlag für eine zweite Person im Doppelzimmer beträgt 48,00 € inkl. Frühstück. Die Übernachtungskosten sind vor Ort selbst zu bezahlen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Anmeldung.


Hinweise für Weiterbildungsstunden bzw. -punkte

Für diese Tagung werden 14 Weiterbildungsstunden für den Certified Disability Management Professional (CDMP) und den Arbeitsfähigkeitscoach® (AFCoach®) anerkannt sowie 2 VDSI-Weiterbildungspunkte im Arbeits- und Gesundheitsschutz.


Hinweise zur Freistellung und Kostenerstattung

  • Betriebsrat, Personalrat, Schwerbehindertenvertrauensperson: Die Freistellung erfolgt nach den § 37, Abs. 6 BetrVG, § 46, Abs. 6 BPersVG, § 179 SGB IX und den entsprechenden Paragrafen der Landespersonalvertretungsgesetze. Für die Kostenerstattung ist es erforderlich, die Teilnehmenden durch einen ordentlichen Beschluss zu entsenden und den Arbeitgeber davon in Kenntnis zu setzen.
  • BetriebsärztInnen: Die Fortbildung erfolgt nach § 2 Abs. 3 Arbeitssicherheitsgesetz. Die Kosten sind vom Arbeitgeber zu übernehmen.
  • Sicherheitsfachkräfte: Die Fortbildung erfolgt nach § 5 Abs. 3 Arbeitssicherheitsgesetz. Die Kosten sind vom Arbeitgeber zu übernehmen.
  • Gleichstellungsbeauftragte: Freistellungsmöglichkeiten nach § 10 Abs. 5 BGleiG.

 

Information und Anmeldung

Nutzen Sie unsere Onlineanmeldung oder melden Sie sich gerne auch per Mail unter gutentag@arbeitsfaehig.com an, telefonisch unter +49 (0)6131 6039840 oder per Fax unter +49 (0)6131 6039841. Bitte verwenden Sie dazu unsere Vorlage Faxanmeldung.

Hinweise und Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise und Geschäftsbedingungen zu dieser Veranstaltung.

Marianne Giesert

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist

Marianne Giesert: marianne.giesert@arbeitsfaehig.com

 

Derzeit sind keine Termine geplant.

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter