Zum Seitenanfang
online-Forum

5. Wirtschaftskonferenz zum Generationen-Management/ WAI-Jahrestagung

08.10.2020 - 09.10.2020 in Bregenz (Österreich) (Achtung: verschoben auf den 20.-21.05.2021!)

Achtung: Der Termin wurde verschoben auf den 20.-21. Mai 2021!

Konferenz

Das INQA WAI-Netzwerk lädt in Kooperation mit der Arbeitsfähigkeitserhalten KG aus Österreich herzlich zur 5. Wirtschaftskonferenz zum Generationen-Management in Bregenz ein. Als internationales Netzwerk für den Work Ability Index und für Arbeitsfähigkeit werden wir uns am 20.-21. Mai 2021 mit Expert*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Fragen rund um Arbeitsfähigkeit, Wissensmanagement und Personalentwicklung beschäftigen, wie z.B.: Wie kann Arbeitsfähigkeit in unterschiedlichen Lebensphasen vom Berufseinstieg, Übergang in die Rente oder auch nach Erkrankung unterstützt werden? Tauschen Sie sich mit uns sowie weiteren Referent*innen und Expert*innen aus und lassen Sie uns gemeinsam Lösungsvorschläge erarbeiten und diskutieren. Die Ergebnisse tragen wir für Mitglieder des INQA WAI-Netzwerks zusammen und veröffentlichen diese im Mitgliederbereich auf www.wainetzwerk.de.

Anmeldung

Bitte sehen Sie davon ab, unsere Online-Anmeldung zu nutzen und melden Sie sich stattdessen bitte per E-Mail an unter: service@convention.cc (Convention Partner Vorarlberg) oder nutzen Sie die Teilnehmerregistrierung unter folgendem Link: http://www.cvent.com/events/5-wirtschaftskonferenz-f-r-generationen-management/event-summary-d0d2cfe26e1c41889e83dbdea2f93bcb.aspx. Vielen Dank!

 

Programm Bregenzer Wirtschaftskonferenz

Hier können Sie sich das Programm sowie alle wichtigen Informationen zur Konferenz als PDF herunterladen.

 

Stornierungsbedingungen

Es gelten die Stornobedingungen der Arbeitsfähigkeitserhalten KG in Österreich. Bitte lesen Sie diese im Flyer nach.

Die nächsten Termine:

08.10.2020 - 09.10.2020 in Bregenz (Österreich) (Achtung: verschoben auf den 20.-21.05.2021!)

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter