Zum Seitenanfang
online-Forum
Arbeitsfähig in die Zukunft

Downloadbereich Projekt "Wandel gestalten"

 

  Der Projektflyer: WANDEL GESTALTEN - Demografie, Qualifizierung und Gesundheit im Maschinenbau
Hier können Sie den Projektflyer als PDF herunterladen.
     

 

 

Broschüren und Handreichungen

Im Rahmen des Projektes "Wandel gestalten" sind einige Handreichungen für die Praxis entstanden. Schauen Sie einfach mal rein:

 

  Anlernpaten – Eine Anlerninitiative: Wissen sichern und ausbauen
im demografischen Wandel
Wissen ist eine wichtige Ressource und kann weitergegeben werden. Sie ist die einzige, die sich durch Gebrauch vermehrt – und dies kann und sollte genutzt werden. Um in der heutigen Wissensgesellschaft zu bestehen und Wettbewerbspositionen auszubauen ist es zielführend, sich dem Management des Wissens anzunehmen und einen konkreten Nutzen daraus zu ziehen.
Lesen Sie mehr und laden Sie die Broschüre "Anlernpaten - Eine Anlerninitiative" herunter.
     
  Arbeitsfähigkeitsmanagement im Demographischen Wandel - Ein Leitfaden für Unternehmen und Beschäftigte im Demographischem Wandel
Der immer schneller werdende technische sowie auch gesellschaftliche Wandel und insgesamt komplexe Entwicklungen bringen neue Anforderungen für alle mit sich. Das gilt für Unternehmen wie auch für Beschäftigte. Auch müssen sich die Unternehmen dem Demographischen Wandel stellen, um weiterhin erfolgreich am Markt zu bleiben und sich im Wettbewerb zu behaupten.
Lesen Sie mehr und laden Sie die Broschüre "Arbeitsfähigkeitsmanagement im Demografischen Wandel" herunter.
     
  Demografie-Arena - Ein Begleitheft für Besucherinnen und Besucher der Demografie-Arena im ESF-Projekt „Wandel gestalten – Demografie, Qualifizierung und Gesundheit im Maschinenbau“
„Wir werden weniger, älter, bunter.“ Mit diesen Merkmalen wird die Veränderung der Alters- und Bevölkerungsstruktur in Deutschland charakterisiert. Wir Heidelberger stehen mitten drin in diesem Wandlungsprozess – und erleben ihn in verstärkter Form.
Lesen Sie mehr und laden Sie das Begleitheft "Demografie-Arena - Ein Begleitheft" herunter.
     
  Demografie-Arena Kurz und bündig - Kurzanleitung für Moderatorinnen und Moderatoren sowie Führungskräfte
Diese Handreichung ist als Unterstützung für die Moderatorinnen und Moderatoren sowie die Führungskräfte entwickelt worden. Es werden Hinweise zu den einzelnen Stationen der Demografie-Arena gegeben.
Lesen Sie mehr und laden Sie die Broschüre "Demografie-Arena kurz und bündig" herunter.
     
  Demografie-Marktplatz - Ein Begleitheft für Besucherinnen und Besucher des Demografie-Marktplatzes
„Veränderungsbereitschaft und soziale Partnerschaft stärken“ heißt das Motto des
Sozialpartnerprojekts „Wandel gestalten – Demografie, Qualifizierung und Gesundheit im Maschinenbau“. Unser Projekt „Wandel gestalten“ stärkt Betriebe und Beschäftigte bei Veränderungsprozessen.
Lesen Sie mehr und laden Sie die Broschüre "Demografie-Marktplatz - Ein Begleitheft für Besucherinnen und Besucher des Demografie-Marktplatzes" herunter.
     
  Am Ball bleiben – Aktiv im demografischen Wandel
Der Wandel ist unsere Lebensgrundlage: Lebensumstände verändern sich. Die damit verbundenen Herausforderungen ermöglichen Evolution und Fortschritt. Die Verwirklichung durch Wandel bestimmt seit jeher den Lebensinhalt der Menschen (Erwachsenwerden, Beruf finden etc.). Denn es gibt „nichts Bleibendes, sondern nur ein fortwährendes Werden“ (Heraklit 550-480 v. Chr.). Nicht einmal in denselben Fluss kann man zweimal steigen, weil immer ‚wir selbst’ als auch der ‚Fluss’ jeweils ein anderer geworden ist.
Lesen Sie mehr und laden Sie die Broschüre "Am Ball bleiben - Aktiv im demografischen Wandel" herunter.
     

 

 

Presse

Im Folgenden finden Sie Presseberichte und Publikationen rund um das Projekt "WANDEL GESTALTEN":

 

  Demografie zum Anfassen (metallzeitung 10/2014)
Wie klingt Klassik mit einem Hörschaden? Wie trägt man rückenschonend? Und was macht 318 mal 792? Antworten gibt die sogenannte Demografie-Arena bei Heidelberger Druck. Eine ihrer Hauptbotschaften: Veränderungen sind wichtig und notwendig – in jedem Alter!
Lesen Sie mehr und laden Sie den Pressebericht "Demografie zum Anfassen" herunter.
     
  Demografie darf nicht länger eine Worthülse sein (Rhein Neckar Zeitung vom 15.11.2014)
"Wir schalten jetzt nicht auf Passivmodus um, sondern stellen uns der Verantwortung. Und dies im Interesse der Mitarbeiter und des Unternehmens gleichermaßen".
Lesen Sie mehr und laden Sie den Pressebericht der Rhein Neckar Zeitung herunter.
     
  Diplomatischer Dienst im Unternehmen (Personalführung 03/2015)
Rupert Felder, Senior Vice President Global HR bei Hedielberger Druckmaschinen, über die Makler-Funktion von HR und den Umgang mit dem demografischen Wandel.
Lesen Sie mehr und laden Sie das Interview herunter.
     
  Raus aus der Demografie-Falle (personalmagazin 04/2015)
Die Heidelberger Druckmaschinen AG gestaltet mit einem breiten Handlungspaket den Veränderungsprozess durch den demografischen Wandel aktiv mit.
Lesen Sie mehr und laden Sie den Beitrag des Personalmagazins herunter.